Struktur

Die Kirchliche Sozialstation ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein.
Vereinsregister Nr. VR 460159 Amtsgericht Mannheim

Träger der Kirchlichen Sozialstation sind die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden bzw. Seelsorgeeinheiten Walldürn und Hardheim-Höpfingen
Seelsorgeeinheit Walldürn - Römisch-Katholisch
Evangelische Kirchengemeinde Walldürn

Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland (Römisch-Katholisch)
Evangelische Kirchengemeinde Hardheim-Höpfingen

Satzung: Fassung  vom 6.4.17

Gremien

Zuständiger Caritasverband lt. Satzung: Caritasverband Neckar-Odenwald-Keis

Dienstleister: Caritasverband im Tauberkreis

Zusammenarbeit und Beratung durch Diözesan-Caritasverband Freiburg (DICV)

Fachliche Zusammenarbeit in Netzwerken: Kirchliche Sozialstation Adelsheim-Osterburken, Sozialstation Tauberbischofsheim

Zusammenarbeit in Netzwerken mit Ehrenamtlichen Vereinen und Gruppen