Weihnachten

Wo einer zum anderen geht.
Einer den anderen versteht.
Wo einer die Tür öffnet,
oder seine Hand.
Wo einer in dunkler Nacht
im Herzen Licht entfach.
Wo einer Trost dem Traurigen bringt
und die Ängste der Seele nimmt.
Wo einer Frieden schließt
oder in Reihe Tränen vergießt.
Wo einer Güte und Liebe verschenkt
und dankbar der Nächsten gedenkt.

Das ist Weihnachten.

 2022 Weihnachtsbrief

 


© 2017 Kirchliche Sozialstation

Hardheim - Höpfingen - Walldürn

Home | ImpressumDatenschutzerklärung | Login

+49 (0)6282 9224-0 
info@sozialstation-wallduern.de
Mo. - Fr.: 8.30-16.00 Uhr

Suche